Für SchülerInnen und LehrerInnen

Wie schreibe ich mich für ein Physikstudium an der Universität Zürich ein?

1) Bringen Sie Begeisterung für physikalische Phänomene und etwas Talent mit!

Konsultieren Sie  http://www.uzh.ch/studies/application/bachelor.html, sofern Sie kein Schweizerisches Maturitätszeugnis besitzen.

2) Immatrikulieren Sie sich an der Universität Zürich (siehe http://www.uzh.ch/studies/application/apply.html). 

3) Nach Bezahlung der Immatrikulations- und Semestergebühren buchen Sie
die Module des ersten Semesters unter http://www.students.uzh.ch/booking.html. Die Buchung ist zeitlich nicht so dringend wie die Immatrikulation, und kann auch noch kurz nach Beginn des Semesters erfolgen (siehe http://www.students.uzh.ch/booking.html). Im Normalfall buchen Sie die Module PHY 111, PHY 112, MAT 121, und MAT 141. Falls Sie Mathematik als Nebenfach wählen wollen, so können Sie MAT 141 durch MAT 111 ersetzen.

Mathematik ist die "Sprache" der Physik. Falls Sie an Ihren Fähigkeiten in
Mathematik zweifeln, besuchen Sie den Vorkurs "Einführung in das Mathematikstudium" vom 11.-15. September 2017 am Institut für Mathematik (siehe http://www.math.uzh.ch/?konferenzdetails0&key1=273).

Am ersten Tag des Semesters (Montag, 18. September 2017, Vorlesungen beginnen um 8:00) findet am Nachmittag von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr  (HS 16-G-15) eine Einführungs- und Informationsveranstaltung statt, zu der Sie herzlich eingeladen sind (siehe PDF File auf http://www.physik.uzh.ch/lectures/physik/).

Weitere Informationen zum Ablauf des Physikstudiums finden Sie auf dieser Webseite sowie in unserer Wegleitung zum Studium der Physik 

Falls Sie weitergehende Fragen haben, steht Ihnen Prof. Straumann (http://www.physik.uzh.ch/~strauman/) gern für eine persönliche Studienberatung zur Verfügung. Es ist uns ein grosses Anliegen, Ihnen die Physik als Forschungsgebiet und als mögliche Studienrichtung näher zu bringen. Scheuen Sie sich also nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns Ihren Anruf oder Ihr E-Mail.